Abrissparty: Eine reife Leistung – bis zum Schluss!

Tausend Personen sind eine Ansage … So viele kamen am Samstag zur ausverkauften Abrissparty. Und fast so viele blieben auch bis zum Schluss und sorgten für Stimmung pur in ihrer geliebten Cronsbachhalle. Unterstützt wurden sie dabei tatkräftig und teils stimmgewaltig von den E·M·S Perlen, Schlagerstar Olaf Henning und DJ Kai.


Die Ersten standen pünktlich um 19 Uhr auf der Matte, der Rest ließ nicht lange auf sich warten, denn, und das war eigentlich das Schönste: Die Leute hatten sich aufeinander gefreut, die Wiedersehensfreude war gewaltig. Es war wirklich ein Fest für alle und ganz viele haben bereits im Vorfeld dabei geholfen, es zu einem Erfolg zu machen: Die freiwilligen Helferinnen und Helfer, die das Fest vorbereitet, begleitet und am Ende seine Spuren beseitigt haben; die Feuerwehr Brockhagen und der ASB, die mit ihrem Sicherheitskonzept dafür gesorgt haben, dass die Veranstaltung reibungslos über die Bühne gehen konnte; die Unterstützer, die mit ihrer Spende die Party in diesem Umfang überhaupt erst möglich gemacht haben; die Vereinsleitung, die die Planung und Verantwortung übernommen hat, und nicht zuletzt die Partygäste selbst, die bis zum Schluss für ungetrübten Spaß gesorgt haben: ohne ›Alkoholleichen‹, ohne Randalierer, ohne Müll außerhalb des Festgeländes. Ihnen allen einen riesengroßen Dank!


Und natürlich wäre unsere Abrissparty keine echte Abrissparty gewesen, wenn es nicht zum Schluss noch mal richtig emotional geworden wäre. Denn nun hieß es Abschied nehmen – von einer Ära der Vereinsgeschichte – und die Trauer genüsslich auszukosten. Was umso leichter fiel und umso genüsslicher war, als alle Beteiligten sich einig waren: Die Zukunft wird sogar noch viel besser, denn da kommt das neue Hörmann-Sportzentrum. So gingen um 4 Uhr früh auch die Letzten getröstet und in bester Laune nach Hause, einige von ihnen mit einem tollen Gewinn aus der Tombola in der Tasche, andere mit einer letzten Pizza auf die Faust oder einem Crêpe. Fazit: Eine reife Leistung – bis zum Schluss!